Ihr Prüfbericht ist nicht mehr auffindbar? Hier bekommen Sie eine Berichtskopie.

Berichtskopien

Einen besonderen Service bietet die KÜS mit der Zusendung von Zweitschriften. Dazu zählen Kopien von gültigen Hauptuntersuchungen (HU), der Teiluntersuchung Abgas (AU) und Änderungsabnahmen (AN).

Bei An– und Ummeldungen von Fahrzeugen benötigt die Zulassungsbehörde den aktuellen Hauptuntersuchungsbericht. Sollte dieser nicht mehr auffindbar sein, hilft die KÜS gerne schnell und unbürokratisch weiter.

So helfen wir Ihnen

Anhand des amtlichen Kennzeichens (zum Zeitpunkt der Untersuchung) oder der Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) finden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KÜS alle HU- und AU-Berichte der letzten zwei Jahre und alle AN-Berichte der letzten zehn Jahre, die im Namen und Auftrag der KÜS in ganz Deutschland durchgeführt wurden.

Eine kurze Nachricht über das unten stehende Kontaktformular (inkl. Verfügungsberechtigung) genügt, wir erstellen Ihnen ein beglaubigtes Duplikat und senden Ihnen die benötigten Unterlagen umgehend per Fax oder E-Mail zu. Und das Beste daran: Für das Erstellen sowie die Zusendung verlangen wir keinen einzigen Cent!

An die zuständige Zulassungsbehörde können wir das Duplikat ohne weiteren Nachweis direkt versenden.

Anfrage-Formular








Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Bitte beachten Sie bei Benutzung des Kontaktformulars die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung.